Zur Verstärkung unseres Teams in Wuppertal suchen wir ab dem 01.09.2017:

Sozialpädagoge /-pädagogin in Leitungsfunktion

in Vollzeit / Teilzeit (ab 30 Stunden)

Wir suchen eine engagierte Fachkraft für folgendes Aufgabengebiet:

  • Aufbau und Leitung der Abteilung Ambulant Betreutes Wohnen
  • Leitung der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe (Flexible Erziehungshilfe nach §§ 27 ff. SGB VIII) in Elternzeitvertretung für zwei Jahre
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und anderen Institutionen, Mitwirkung in Arbeitskreisen und Aufbau eines Netzwerkes im Bereich Ambulant Betreutes Wohnen
  • Ziel- und teamorientierte Personalführung, Planung und Steuerung innerbetrieblicher Abläufe, Konzeptentwicklung, Leitung und Steuerung von pädagogischen Entwicklungsprozessen


Wir bieten:

  • Die Chance für eine neue berufliche Herausforderung und einen Rahmen für vielseitiges, verantwortungsvolles, eigenverantwortliches und engagiertes Arbeiten
  • Die Möglichkeit, mit Gestaltungsfreiheit, Entscheidungskompetenz und Engagement die Abteilung Ambulant Betreutes Wohnen aufzubauen und zu leiten
  • Leitung eines vielseitigen Aufgabengebietes in der ambulanten Jugendhilfe in Elternzeitvertretung mit umfassender Einarbeitung durch die derzeitige Leitung
  • Eigenverantwortliches, abwechslungsreiches Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Umfangreiche und individuelle Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Regelmäßige Führungskräfte-Workshops, Supervision und kollegiale Beratung
  • Kollegiale und fachliche Unterstützung durch ein motiviertes, multiprofessionelles Team – auf Abteilungs- und auf Leitungsebene


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium: Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, einschlägiger B.A. / M.A.
  • Berufserfahrung: Ambulant Betreutes Wohnen/ Menschen mit Behinderung/ Jugendhilfe
  • Kompetenz und ggf. bereits Erfahrung im Leitungs- und Personalführungsbereich
  • Gutes Selbstmanagement, Belastbarkeit, gute Reflexions-, Kooperations-,
    Kommunikations-, Planungs- und Organisationsfähigkeiten
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, konzeptionelles Denken, Flexibilität, kooperativer Führungsstil und empathisches Beziehungsmanagement
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie umfassende EDV-Kenntnisse in den gängigen Anwenderprogrammen


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen - gerne auch per E-Mail - an:


Arbeiter-Samariter-Bund

Regionalverband Bergisch Land e.V.

Zur Werther Brücke 10

42275 Wuppertal


s164d1d9a3fd1444a8dc2ec2bb9561e8e.tschense@69a25bc8b65842968ea025b5194f7035asb-bergisch-land.de



Datum der Erstellung: 05.07.2017