Zur Verstärkung unseres Teams in Wuppertal suchen wir ab sofort eine(n)

Mitarbeiter(in) für die Flexiblen Erziehungshilfen in Vollzeit oder Teilzeit

Wir suchen eine engagierte Fachkraft (m/w) für folgendes Aufgabengebiet:

  • Beratung und Unterstützung von jungen Menschen und Familien nach SGB VIII
  • Ausführung der Hilfen zur Erziehung nach §§ 27 ff. SGB VIII
  • Sicherung von Kinderschutz
  • Bearbeitung von Krisensituationen und Beratung in Situationen wie Trennung und Scheidung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und anderen Institutionen


Wir bieten:

  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet in der ambulanten Jugendhilfe
  • Umfangreiche und individuelle Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Regelmäßige Supervision und Teamsitzungen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Kollegiale und fachliche Unterstützung durch ein motiviertes Team


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium: Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, einschlägiger B.A./ M.A.
  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe/ Praktika/ Weiterbildungen
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Flexibilität, Belastbarkeit, gute Kooperations-,
    Kommunikations-, Planungs- und Organisationsfähigkeiten
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie EDV-Kenntnisse
    in den gängigen Anwenderprogrammen
  • Führerschein Klasse B sowie ein eigenes Fahrzeug


Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen: Unsere Abteilungsleiterin
Frau Sabine Redder hilft Ihnen gerne weiter. Telefon: (0202) 262 92-18

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – gerne auch per E-Mail – an:

Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband Bergisch Land e.V.
Zur Werther Brücke 10
42275 Wuppertal


info@3dde5154f55142cd82d0f44c195bea78asb-bergisch-land.de


Wir akzeptieren ausschließlich PDF-Dateien als E-Mailanhang!



Datum der Erstellung: 15.01.2018