Newsroom

Aktuelles und Pressemitteilungen

Momentaufnahme 14. Juli 2022

Ein Jahr nach der Flut sind auch in Leichlingen viele Spuren der Katastrophe beseitigt. Aber manche Wunde ist noch nicht verheilt.

HochwasserhilfePresseRV Bergisch Land

Wie ein Mahnmal steht dieses Gartentörchen vor einer öden Brache an der Neukirchener Straße und verrichtet seinen sinnlosen Dienst. An dieser Stelle stand einmal ein Wohnhaus. Es musste schwerbeschädigt abgerissen werden.

Zwei Menschen haben genau hier in der Flutnacht und kurz darauf ihr Leben verloren.

Der ASB Bergisch Land möchte an sie und an alle Opfer dieser tragischen Katastrophe erinnern - an die, denen wir und alle anderen Helferinnen und Helfer beistehen konnten - und auch an die, denen wir nicht helfen konnten. Unsere Gedanken sind bei ihnen, ihren Angehörigen und Freunden.

Social Media

Ansprechpartner*in

Marco WehrUnternehmenskommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Geschäftsstelle Bergisch Gladbach
Paffrather Straße 102-116
51465 Bergisch Gladbach

02202 9556652
m.wehr(at)asb-bergisch-land.de