Der ASB-Wünschewagen

Noch einmal ans Meer, zur Hochzeit der Tochter oder ins Fußballstadion - wir erfüllen Ihren letzten Wunsch.

Letzte Wünsche wagen

Der ASB-Wünschewagen erfüllt schwerstkranken Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Wunsch. Engagierte Samariterinnen und Samariter bringen mithilfe des ausschließlich aus Spenden finanzierten Projekts Menschen am Ende ihres Lebens gut umsorgt noch einmal an ihren Lieblingsort.

Der Wagen

Der Wünschewagen ist ein speziell auf die Bedürfnisse der Fahrgäste abgestimmtes Fahrzeug, mit speziellen Stoßdämpfern, einer Musikanlage sowie einem harmonischen Konzept aus Licht und Farben. Die verspiegelte Rundum-Verglasung bietet den Fahrgästen einen Panorama-Blick in die Umgebung.

Zugleich verfügt der Wünschewagen über eine moderne notfallmedizinische Ausstattung. So kann das ASB-Team im Notfall medizinische Hilfe leisten.

Die Wunscherfüller

Nicht nur die speziell ausgestatteten ASB-Wünschewagen lassen Träume wahr werden. Es sind vor allem die ehrenamtlichen Wunscherfüller an Bord und hinter den Kulissen, die das Projekt so erfolgreich in die Tat umsetzen. Die fachlich ausgebildeten Begleiter, die Organisatoren und nicht zuletzt die Spender und Sponsoren – sie alle widmen sich dem Wünschewagen-Projekt des ASB mit viel Know-how und vor allem mit viel Hingabe. Denn sie sind im Einsatz für einen letzten glücklichen Tag im Leben eines Menschen.

Bewegende Momente

Seit über sechs Jahren erfüllen die liebevollen Teams des ASB-Wünschewagen deutschlandweit letzte Wünsche.
 

Erfahren Sie mehr.

Der Wünschewagen Rhein-Ruhr

Der Wünschewagen, der Sie aus dem Bergischen Land an Ihren Lieblingsort bringt, steht in Essen und kommt vom ASB-Regionalverband Ruhr.

Mehr zu unserem Wünschewagen.

Fahrten aus dem Bergischen Land

Haben Sie einen letzten Wunsch? Scheuen Sie sich nicht. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an: 02202 955660
 

Schreiben Sie uns jetzt.

Ansprechpartner*in